23 – 24 März 2019 – Trainingshajk der Pfadfidnerstufe

An diesem Wochenende waren wir wieder mit der Pfadfinderstufe unterwegs. Diesmal erkundeten wir das große Torfmoor in Lubbecke.

Torfmoose, Wollgräser, Moorfrosch, Sonnentau – das Moor hat viel zu bieten

Das Naturschutzgebiet Großes Torfmoor ist ein Hochmoor im Nordosten Nordrhein-Westfalens und liegt zwischen Wiehengebirge und Mittellandkanal in den Gemeinden Lübbecke und Hille. Das Schutzgebiet besitzt mit seiner hochmoortypischen Tier- und Pflanzenwelt eine europaweite Bedeutung für den Naturschutz und ist mit ca. 550 ha das bedeutendste Hochmoor Westfalens. Dieser Wandervorschlag folgt einem ausgeschilderten Rundweg (rote Pfeile) durch das Moor. Dabei geht es teilweise über Holzbohlenwege und vorbei an mehreren Aussichtstürmen.

0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Previous reading
Ranger Osterfeier 2019
Next reading
Himmelfahrtscamp 2019 – 30.05 bis 02.06.