Dieses Jahr haben wir uns etwas ganz besonderes für die Ranger Osterfeier organisiert. Die diesjährige Osterwanderung unternehmen wir als Stamm zu einem Schäfer in unserer Nachbarschaft, bei dem wir die kleinen Lämmer besuchen dürfen.

Der Schäfer hat sich freundlicherweise bereit erklärt uns ein wenig über das Verhalten von Lämmern zu erklären und wir wollen auf unserer Wanderung die Geschichte von Ostern aus einem ganz neuem Blickwinkel – aus der Sicht eines kleinen Lammes – erleben. Sei dabei!

Infos für die Eltern: Da wir es nicht schaffen werden in der Teamstunde auch die Rückwanderung zu meistern, bitten wir euch die Ranger direkt am Stall abzuholen.
Am letzten Haus auf der rechten Seite der Hüntruper Str. – Haus Nr. 110 – direkt dahinter geht ein kleiner Feldweg rein und gleich links liegt der Schafstall. Auf dem Feldweg kann geparkt werden.

0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Previous reading
Urwaldsteig Edersee 2019
Next reading
Lübbecker Torfmoorhajk mit den schlauen Füchsen